Fernstudium Feng Shui Berater

Verschiedene Fernschulen stellen Interessierten die Möglichkeit in Aussicht, per Fernstudium Feng Shui Berater zu werden. Diese Option dürfte einerseits interessierte Laien ansprechen und andererseits vielleicht auch bei Fachkräften aus der Einrichtungsbranche Aufmerksamkeit erregen. All diejenigen, die offen für neues sind und mehr über Feng Shui erfahren wollen, können so ein entsprechendes Fernstudium in Angriff nehmen. Positiv hervorzuheben ist hier die enorme Flexibilität, denn auf diese Art und Weise lässt sich das Ganze wunderbar neben dem Beruf bewerkstelligen. Unabhängig davon, ob man lediglich persönliches Interesse hat, sich ein zweites Standbein aufbauen möchte oder beruflich fortbilden will, bietet sich ein berufsbegleitendes Fernstudium an. Einen akademischen Studiengang Feng Shui gibt es allerdings nicht, so dass es sich bei dem Fernstudium zum Feng Shui Berater streng genommen lediglich um einen Fernlehrgang handelt. Den damit verbundenen Kenntnisgewinnen tut dies jedoch keinen Abbruch.

In Ermangelung eines offiziellen Abschlusses sollte man bei der Auswahl eines Fernkurses als Ausbildung zum Feng Shui Berater besonders sorgsam vorgehen. Zunächst sollte man ein wenig recherchieren und dann bei mehreren Anbietern das kostenlose Informationsmaterial unverbindlich anfordern. Auf diese Art und Weise erhält man bereits einen ersten Einblick in den Fernlehrgang und kann auf Basis der so gewonnenen Informationen die richtige Entscheidung treffen.

Feng Shui Beratung – Was ist das?

Vielen Menschen brennt zunächst die Frage unter den Nägeln, worum es sich bei der Feng Shui Beratung überhaupt handelt. Der Begriff Feng Shui beschreibt die aus China stammende und dem Daoismus angehörige Harmonielehre. Dabei geht es darum, Wohn- und Lebensräume so zu gestalten, dass eine Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung erfolgen kann. Das Qi, das als Lebensenergie aufgefasst wird, bildet hier die Grundlage der Lehren des Feng Shui, die einen harmonischen Fluss dieser Energie in der Architektur herbeiführen sollen. Im Zuge der Feng Shui Beratung geht es dementsprechend darum, die Qi-Bewegung zu erkennen, zu fördern und zu leiten. Dem Fengshui entsprechend soll dies zu mehr Harmonie, Gesundheit und Erfolg führen.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Heilpraktiker Fernstudium wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Ausbildung zum Feng Shui Berater per Fernstudium

Auch hierzulande ist das Interesse an fernöstlichen Lehren sehr groß, was sich nicht nur anhand der weiten Verbreitung der Traditionellen Chinesischen Medizin zeigt. Viele Menschen nehmen ebenfalls Rücksicht auf das Fengshui, wenn sie ihre eigenen vier Wände einrichten. Dabei zeigt sich aber rasch die enorme Komplexität dieser Lehre. So kommt dann die professionelle Feng Shui Beratung ins Spiel, die unter anderem auch per Fernstudium erlernt werden kann. Diverse Institute und Fernschulen offerieren entsprechende Ausbildungen zum Feng Shui Berater und vermitteln im Zuge dessen unter anderem die folgenden Inhalte:

  • Grundlagen und Geschichte des Feng Shui
  • Yin und Yang
  • Energielehre
  • Methoden des Fengshui
  • die taoistischen Wandlungsphasen der 5 Elemente
  • Formenschule
  • Kompass-Methoden
  • Business-Feng-Shui
  • Feng Shui in der Gartengestaltung
  • Kommunikation

Im Zuge des Fernlehrgangs erhalten die Lernenden folglich das notwendige Rüstzeug für die Beraterpraxis. Vielfach werden auch ergänzende Seminare angeboten, so dass die theoretischen Kenntnisse in der Praxis erprobt werden können.

Voraussetzungen für den Fernlehrgang zum Feng Shui Berater

Grundsätzlich existieren keine bestimmten Voraussetzungen für den Fernkurs Feng Shui Beratung, wodurch jeder Interessent die Möglichkeit hat, sich so der traditionellen Lehre des Fengshui zu widmen. Wer das Fernstudium jedoch beruflich nutzen möchte, sollte im Idealfall über gewisse Vorkenntnisse aus dem Bereich Architektur, Raumgestaltung oder Gartenbau verfügen. Ansonsten ist ein internetfähiger Multimedia-PC erforderlich, um auch auf die E-Learning-Angebote der Fernschule zugreifen zu können. Weiterhin sind Selbstdisziplin, Eigenmotivation und Organisationsgeschick erforderlich, um die Ausbildung zum Feng Shui Berater per Fernstudium erfolgreich bewältigen zu können.

Dauer des Fernkurses Feng Shui Beratung

Aufgrund der enormen Flexibilität des Fernkurses zur Feng Shui Beraterin kann die Dauer von Fall zu Fall variieren. Ausschlaggebend ist vor allem, wie viel Zeit man in das Fernstudium neben Beruf und/oder Familie investieren kann. Darüber hinaus ist auch der Umfang des Fernlehrganges im Bereich Feng Shui ein entscheidender Faktor. Im Allgemeinen kann man von einer Dauer zwischen 9 und 18 Monaten ausgehen, wobei individuelle Abweichungen üblicherweise bei Bedarf möglich sind.

Kosten für das Fernstudium Feng Shui Beratung

In Zusammenhang mit den Rahmenbedingungen des Fernstudiums zum/zur Feng-Shui-Berater/in sind selbstverständlich auch die Kosten ein wesentlicher Punkt. Je nach Anbieter können sich hier große Unterschiede ergeben, so dass die Gebühren beispielsweise bei rund 700 Euro oder auch bei über 2.000 Euro liegen können.